EINE B2B-MARKE IN NEUEM GLANZ
ZAE ANTRIEBSSYSTEME

EINE B2B-MARKE IN NEUEM GLANZ

Design, Website, Kommunikation – Elbfeuer, die B2B Werbeagentur in Hamburg, verantwortet den Markenrelaunch für ein Industrieunternehmen

ZAE Antriebssysteme – mit diesem Namen verbindet man in Deutschland seit 100 Jahren höchste Qualität und Zuverlässigkeit im Bereich der anspruchsvollen Antriebstechnik für industrielle Anwendungen. Heute steht das Hamburger Traditions-Unternehmen für innovative, hocheffiziente Antriebslösungen, die sich in zahlreichen Branchen sowie weltweit im täglichen Einsatz hervorragend bewähren. Das ZAE Produktportfolio beinhaltet dabei nicht nur zuverlässige Standardgetriebe wie Servo-, Kegelrad-, Industrie- und Schneckengetriebe, sondern auch hoch individualisierte Antriebslösungen.

DER STARTSCHUSS: WETTBEWERBSANALYSE UND MARKENSCHÄRFUNG 
2019 feierte das Unternehmen sein hundertjähriges Jubiläum – ein schöner Grund, sich auch als Marke wieder herauszuputzen und den Unternehmensauftritt ganzheitlich zu modernisieren. Hier kam nach einer Agenturauswahl durch ZAE das B2B-Team von Elbfeuer in Hamburg als Partner ins Spiel.

Im ersten Schritt wurde eine Markt- und Wettbewerbsanalyse erarbeitet und der kommunikative Auftritt von ZAE bezüglich Stärken und Schwächen bewertet, eine Bestandsaufnahme aller Marken-Kontaktpunkte erstellt und die Herausforderungen und Ziele definiert. Die Kernargumente von ZAE gegenüber den relevanten Zielgruppen und ihren Anforderungen wurden präzisiert und in der Customer Journey verortet. Die Markenwerte wurden in diesem Kontext geschärft.

Die ZAE-AntriebsSysteme GmbH & Co. KG ist ein Hamburger Maschinenbauunternehmen, das 1919 als Zahnradfabrik Altona Elbe GmbH gegründet wurde.

LOGO-ÜBERARBEITUNG MIT FINGERSPITZENGEFÜHL
Die kreative Umsetzungsphase startete mit einem Relaunch der traditionellen Wortbildmarke. Gewünscht wurde eine sanfte Modifikation und Modernisierung des Logos, also eine evolutionäre Lösung. Die klassische Form des Zahnrades wurde weitgehend beibehalten, lediglich Schriftzug und Proportionen optimiert und die zentrale Farbe, das bewährte ZAE Rot kräftiger und frischer ausgelegt. Dazu wurden neue Sekundärfarben entwickelt, eine neue Ikonographie sowie Gestaltungselemente für eine bessere Produktdarstellung konzipiert.

EIN PROFESSIONELLES FOTOSHOOTING FÜR DIE NEUE BILDWELT
Im Rahmen der Emotionalisierung der Marke kommt der professionellen Fotografie im ZAE Markenauftritt eine tragende Rolle zu. Die Bildwelt wurde in diesem Zuge neu definiert, und zwar auch, um sich vom Wettbewerb klar abzuheben. Schwarzweiß ist im neuen Design der dominante Bildstil bei markenrelevanten Visuals, ergänzt um ein markantes, rotes Highlighting, das für mehr Dynamik und Eigenständigkeit der ZAE Bildwelt sorgt.

Für einen umfassenden Bilderpool wurde ein professionelles B2B Fotoshooting vorgenommen, in dessen Zuge die wesentlichen Unternehmensbereiche und Tätigkeitsfelder fotografiert wurden. Die menschliche Komponente spielte dabei eine wesentliche Rolle, schließlich sind es die Mitarbeiter, die für den Erfolg des Unternehmens stehen.

DIE WEBSITE ALS MARKEN- UND VERTRIEBSKONTAKTPUNKT
Eine zentrale Rolle als Marken- und Vertriebskontaktpunkt kommt der Unternehmens Website zu. In der Konzeptionsphase wurde die Struktur der Seite den Suchbedürfnissen der Zielgruppe angepasst. Ein umfassender Branchen-Zugang wurde etabliert genauso wie eine detaillierte Produktdarstellung. An jeder Stelle der Website ist eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen und dem passenden Ansprechpartner möglich.

NEUE PRODUKTBROSCHÜRE ALS VERTRIEBSUNTERSTÜTZUNG
Die neue, innovative Servo-Getriebereihe ZAE SERVO-DRIVE wurde in einer speziellen Produkt Broschüre präsentiert. Hier kommen die neuen Gestaltungselemente zum Einsatz und ermöglichen einen konsistenten Markenauftritt. Für alle weiteren Produktinformationen bietet das neue Design so eine einfache und wiedererkennbare Bühne für die Darstellung der Produkte. Der neue Markenauftritt fand sich zudem auf der Branchenmesse SPS in Nürnberg im Messedesign wieder, auf dem die Produktbroschüre zum Einsatz kam.

100 JAHRE ZAE – EIN STOLZER BLICK ZURÜCK. 
Tradition und Erfolg liegen manchmal nahe bei einander. So wie bei dem Unternehmen ZAE, das 2019 stattliche 100 Jahre alt wurde. Ein stolzer Blick zurück, ein hochmotivierter Blick nach vorne – unter diesem Motto wurde die 100-Jahrfeier im September 2019 auf dem Betriebsgelände im Beisein der Mitarbeiter und ihren Familien abgehalten.

Dafür wurde unter anderem eine spezielle 100 Jahre Broschüre entwickelt, in der die Meilensteine seit Gründung bis heute mit historischen Bildern und Zitaten sowie ein Ausblick auf die Zukunft der Antriebstechnik inszeniert wurde. Dazu gab es eine Posterreihe, die den Besuchern des Events die Highlights der Jahrzehnte im Werk visuell näherbrachten.

Das Team von Elbfeuer ist stolz darauf, den Relaunch einer so renommierten Marke wie ZAE begleiten zu dürfen und freut sich mit ganzem „Antrieb“ auf die weitere Zusammenarbeit.


Kunde: ZAE AntriebsSysteme GmbH & Co KG I Bereich: Industrie, Antriebstechnik I Zielgruppe: B2B I Zeitraum: 2018 - heute

Sie wollen mehr über uns oder unsere Kompetenzen wissen?
Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Ansprechpartner: Martin Riesenfelder
E-Mail: mr@elbfeuer.de
Tel.: 040-374831-49

Weitere Case Studies:

Sopra Steria Consulting
Stadtzentrum Schenefeld
Peters + Bey
Payone
Fahrzeugwerk Borco-Höhns
HKL Baumaschinen
SHP Primaflex
Philips Lighting/Signify
Bogdol
Greif Inkasso