KOMPLEXE THEMEN AUF DEN PUNKT GEBRACHT
PAYONE (OMNICHANNEL PAYMENT PROVIDER)

KOMPLEXE THEMEN AUF DEN PUNKT GEBRACHT

Der rasante Fortschritt in der Informationstechnik bringt immer neue Innovationen im Zahlungsverkehr hervor. Während das Onlinebanking in Deutschland schon fest etabliert ist, stehen kontaktlose Bezahlmöglichkeiten im Handel, neue Bezahlverfahren für den Einkauf im Internet, die Nutzung von Mobiltelefonen und die sekundenschnelle Abwicklung von Zahlungen von Konto-zu-Konto im Fokus des Händler- und Kundeninteresses.

EIN AUFSTREBENDER PLAYER IN EINEM DYNAMISCHEN MARKT

E-Commerce und Onlinehandel werden in den kommenden Jahren weiter stark wachsen. Mindestens ebenso dynamisch entwickeln sich die dazu angebotenen Online Paymentvarianten, die von zahlreichen kleinen und großen Anbietern zur Verfügung gestellt werden. Die PAYONE GmbH ist einer der größten Zahlungsdienstleister in Deutschland und zählt Unternehmen aus verschiedenen Branchen und Ländern zu seinen Kunden, darunter eine namhafte Unternehmen wie Globetrotter, Fujitsu, Zalando, Hawesko, Sony Music und Hallhuber.

Payone, mit Sitz in Kiel, bietet Unternehmenslösungen zur automatisierten Abwicklung aller Zahlungsprozesse im E-und M-Commerce.

SCHÄRFUNG DES MARKENPROFILS UND KAMPAGNEN-UMSETZUNG

Im Jahr 2014 beauftragte Payone Elbfeuer mit der Überarbeitung des Corporate Design und der Markenpositionierung. Im Rahmen einer intensiven Analyse wurden das Unternehmen und der Wettbewerb auf Stärke und Schwächen sowie Profilierungschancen bezogen auf Positionierung, Differenzierungsmerkmale, Botschaften und Ansprache-Kanäle überprüft. Im Rahmen mehrerer Workshops wurde der Grundstein für den Relaunch gelegt. Eine moderne zielgruppenadäquate Design- und Bildsprache, reduziert auf das Wesentliche, rückte die optimierten Kernbotschaften und den Unternehmensclaim „More than Payment“ in den Fokus. Im Laufe der Zusammenarbeit wurde die Positionierung sukzessive geschärft und an neue Markt- und Unternehmensgegebenheiten angepasst. 2016 wurde der ganzheitliche Service-Ansatz des aufstrebenden Payment-Providers stringent in der Kommunikation umgesetzt: „Eine Payment Lösung, alle Möglichkeiten“ wurde zur neuen Kampagnen-Didaktik.

(Kopie 2)

Zum Jubiläum des Digitalmagazins t3n schaltete Payone ein eigenes Glückwunsch-Motiv.

OPTIMIERTE KOMMUNIKATION UND NEUE ONLINE-CASE STUDIES

Alle Werbemittel wurden inhaltlich bis ins kleinste Detail optimiert – von der Struktur über die Textansprache bis zu den Produktinfos. Ziel war eine Vereinfachung der Wordings, eine bessere Orientierung und eindeutigere Vorteilskommunikation. Wichtige Kommunikationsmaterialien, die Jahr für Jahr nach aktuellen Anforderungen adaptiert und optimiert wurden, sind Salesfolder für Servicepartner, Produktfolder und Anzeigen in Fachmedien. Ein wichtiger Baustein in der Kundenakquisition sind Online-Case-Studies zu erfolgreichen Kundenprojekten. Diese wurden von Elbfeuer für die Darstellung auf der Unternehmenswebsite laufend umgesetzt.

STARKE MARKENPRÄSENZ AUF B2B-MESSEN

PAYONE präsentiert seine Payment Lösungen für den Online-Handel auf zahlreichen Fachmessen, unter anderem der Internet World in München. Europas größte E-Commerce Messe ist das Event für Internet-Professionals und der Treffpunkt für Entscheider auf Anbieter- und Anwenderseite. Elbfeuer entwickelte für Payone für die alljährlichen Messeauftritte passende Kommunikationskonzepte.

Bühne für die Präsentation der Leistungen und Gelegenheit für Geschäftsanbahnungen.